poppy_1_3

Wie sollte das moderne Büro aussehen?

Das moderne Büro sollte nicht nur die höchste Ansprüche an Funktionalität und Arbeitskomfort erfüllen sondern auch ästhetisch und professionell wirken. Ist es wichtig so schwierig das Arbeitsplatz praktisch, platzsparend, apart und dabei günstig zu gestalten? Ganz im Gegenteil, hier ein paar Tipps für Sie, wie man angenehm und gesundheitsfreundlich der Büroraum einrichten sollte.

In den meisten Büros herrscht auf dem Schreibtischen ein Chaos und Mangel am Platz, dazu unbequemen Sessel und blendendes Licht, wie kann man in solchen Bedingungen arbeiten?

Im Büro sollen sich sowohl die Angestellten als auch die Kunden wohl fühlen. Hier sollten Sie modern und elegant aber wohnlich gestalten.

Man soll die kitschigen Dekorationen, Urlaubsuveniers usw. Vermeiden, die Angestellten sollen nur dezente, fast unbemerkbare individuelle Akzente im Büro setzen, sie sollen die Arbeitsplatz personalisieren und schöner machen aber den Kunden und Mitarbeiter dabei nicht stören.

Die helle Farben wie wohnliches Grauton oder Betongrau wirken modern und elegant, schaffen dazu gemütliche Atmosphäre. Mit den Kunstwerken sollte man sehr sparsam behandeln. Sie erwärmen den Gesamteindruck und bilden sowohl originelle als auch aparte Stimmung. In den modernen Büro sollten Sie auch die Grüne Akzente setzen, die Blumen erfrischen die eintönige Büroraume.

Eine gute Alternative hierfür stellt auch die Verwendung von Feng-Shui-Regeln dar, ist jedoch nur selten verwendet.

Die Büromöbel sollen sich der Funktionalität und Eleganz auszeichnen. Die Höhe von Sesseln soll verstellbar sein, um sich zur individuellen Gestalt und Größe jedes Arbeiter anzupassen. Die Schreibische sollen besonders ergonomisch geplant werden und geräumige Schubladen beinhalten.
In letzten Jahren gewinnen die angenehme, warme Materialien wie Naturholz, Filz und Kork an Bedeutung, das Edelstahl und Kunststoff geraten dagegen in der Vergessenheit. Die Möbeln sollen sich mit der klaren Linienführung und schlichten Formen charakterisieren.
Eine wichtige Rolle in den Büro spielte auch eine richtige Beleuchtung. Die Mehrheit von Informationen bekommen wir durch die Augen. Die richtige Lichtquelle beeinflusst die Arbeitsqualität und erhöht die Leistungen.

Im Büroraum sollte die Beleuchtung in zwei Ebenen erfolgen. Die Grundbeleuchtung sollte dem Raum die wohnliche Atmosphäre verleihen. Solchen Effekt kann man durch indirektes Licht erreichen. Auch die Led-Lampen und Led-Listen schaffen schone Lichteffekte, auch die Raumränder sollen Beleuchtet werden, in dem Büroraum sind die Schattenzone eher nicht erwünscht. Die Details kann man mit den Leichtinseln unterstreichen.

Die Schreibtische solle mit den steuerbarer Tischlampen ausgestattet werden. Zum Arbeiten ist die Tageslicht am besten, deswegen die bestmögliche Losung ist die Schreibtische am Fenster zu stellen, wenn gibt es keine Möglichkeit den Schreibtisch auf diese Weise zu beleuchten, soll das Künstlicht dem Tageslicht am nächsten kommen. Dazu werden die Leuchtmitteln mit warmweißem oder neutralweißem Licht die beste Alternative z. B: LED Leuchten.

Komfortabel, Funktional, Wohnlich mit diesem Wörtern sollen sich die moderne Büros beschreiben lassen.